Malattia Emma Marrone 2022

Spargi l'amore
Malattia Emma Marrone 2022
Malattia Emma Marrone 2022

Malattia Emma Marrone 2022 -Heute Nachmittag um 16 Uhr werden alle Augen auf Emma Marrone gerichtet sein, wenn sie im „Verissimo“-Studio im Mittelpunkt steht. Marrone ist eine 37-jährige Singer-Songwriterin aus Salento, die eigentlich in Florenz geboren wurde und einer der am meisten erwarteten Gäste für Silvia Toffanins jetzt regelmäßige Sonntagsfolge des Tiefdrucks ist.

Die zurückkehrende Künstlerin wird nicht nur über ihre Erfahrungen bei Sanremo 2022 und ihre bevorstehenden musikalischen Projekte mit der Gastgeberin sprechen, sondern auch über ihr Privatleben sprechen und Themen wie ihre früheren und gegenwärtigen Beziehungen und den langen und schwierigen Kampf ansprechen, den sie geführt und letztendlich gewonnen hat gegen einen Tumor.

Tatsächlich musste Emma mehr als zehn Jahre lang gegen Gebärmutter- und Eierstockkrebs kämpfen und sich heiklen chirurgischen Eingriffen unterziehen. Über Marrones privates Drama war jedoch lange Zeit nichts bekannt, und erst ihr erster öffentlicher Auftritt mit einem Post auf Instagram ließ nach und nach die Wahrheit ans Licht kommen, und die Künstlerin selbst sprach frei darüber. Alles begann im Jahr 2009,

ein ganzes Jahr bevor die direkt Beteiligte zu den „Friends“-Vorsprechen erschien, die ihr Leben für immer verändert hätten: Die erste Diagnose, im Alter von 24 Jahren, sprach von einem Tumor an Gebärmutter und Eierstöcken, komplett mit einer Notoperation, die in der Policlinico Umberto I in Rom durchgeführt wurde, und ohne die Notwendigkeit, später auf die Krankheit zurückzugreifen. Währenddessen nimmt Emmas Karriere Fahrt auf, nachdem sie und die Modà Stammgäste in Sanremo geworden sind,

wo sie über ihre Krankheit und Operation spricht, kurz bevor sie sich 2011 einem zweiten Eingriff unterziehen muss: Es stellt sich heraus, dass Emma vor der Operation eine Einverständniserklärung unterzeichnet hatte Formular, um ihre Organe zu spenden. Obwohl Marrones Eierstockkrebs zurückgekehrt war und ihr eine Sonde und Eierstöcke entfernt werden mussten, blieb ihr diesmal die Behandlung erspart. Später wurde bekannt,

dass die Singer/Songwriterin ihr Eierstockgewebe unter diesen Umständen aus Kinderwunsch eingefroren hatte. Emma witzelte in einem Interview mit Corriere della Sera: „Ich wollte diese Operation haben, als ich aufwachte, und mit der Epiduralanästhesie wollte ich alles in Echtzeit verstehen: Heute bin ich eine großartige Dame mit einem einzelnen Eierstock“,

schrieb Emma in den sozialen Medien September: „Jetzt schließe ich die Konten ein für alle Mal mit dieser Geschichte und komme dann auf dich zurück, danke und das ist die letzte Station auf ihrer künstlerischen Reise, da die Sängerin eine Woche später selbst einen Schuss teilte komplett mit einem Armband, um die Tatsache zu bezeugen, dass sie aufgehört hatte, aufzutreten. ihr unfreiwilliges Schweigen.

Tatsächlich kämpft die Künstlerin seit über zehn Jahren gegen Gebärmutter- und Eierstockkrebs und muss dabei heikle chirurgische Eingriffe über sich ergehen lassen; Das Drama – und als solches kann man es durchaus bezeichnen – wurde Marrone jedoch lange Zeit nicht vorenthalten, und erst bei seiner ersten öffentlichen Veröffentlichung mit einem Post auf Instagram kam die Wahrheit langsam ans Licht.

Um einen bösartigen Tumor zu entfernen, wurden der damals 24-jährigen Sängerin aus Apulien ihre Gebärmutter und Eierstöcke operativ entfernt. Der Zustand von Maria de Filippi hielt sie nicht davon ab, Erfolg zu suchen und zu erlangen. Die Nachricht, dass Sie 2013 erneut operiert werden müssen, war ein Schock inmitten einer ansonsten fantastischen Karriere. Sie sagte 2019, sie sei „ein fantastisches Mono-Eierstock-Mädchen“ und begründete ihre Entscheidung,

Malattia Emma Marrone 2022

ihre Eierstöcke einzufrieren: „Weil man nie weiß Emma argumentiert, dass es keiner Frau unangenehm sein sollte, über Dinge wie assistierte Empfängnis oder gefrorene Eizellen zu sprechen: „Ich bin begeistert von diesen Themen, da ich viele Frauen kenne, die ins Ausland ziehen mussten, um alleine ein Kind zu bekommen.“ Warum sind wir eingeschränkt? dazu,

Kinder nur zu bekommen, wenn wir in diesem Land mit einem Mann zusammen sind? Offensichtlich werden wir hier Zeuge von gewalttätigem Verhalten. Die Kryokonservierung von Eierstockgewebe ist eine Option für junge Frauen mit Krebs, um ihre Fruchtbarkeit zu erhalten und nach der Toxizität auf eine Schwangerschaft vorbereitet zu sein der Behandlungen wurde eliminiert. Dies ist besonders wichtig,

da Chemotherapie und Strahlentherapie das Eizellenerbe stark beeinträchtigen können, was es einer Frau unmöglich macht, Mutter zu werden. Die Nevermore Academy ist eine Schule für „ungewöhnliche junge Menschen ple”, und die Handlung dreht sich, wie man sich denken kann, um Wednesday Addams, die nicht gerade begeistert ist, mitzumachen, sich nicht mit ihren Klassenkameraden versteht und auch mit der Entwicklung ihrer übersinnlichen Fähigkeiten zurechtkommen muss.

Sie ist fasziniert von „Geheimbünden, versteckten Bibliotheken und einem Killermonster“, wie wir im Trailer hören. Tim Burton, der auch beim Original „Edward mit den Scherenhänden“ und „Corpse“ Regie führte , bekannt für seine Arbeit an „The Princess Bride“ und „Beetlejuice”, und er brachte seine Vorliebe für schwarze Komödie und düstere Kulissen ein. Reiner fungierte auch als ausführender Produzent und Regisseur für die ersten vier Folgen von Tim Burton,

mit Alfred Gough und Miles Millar, die als Co-Schöpfer und Showrunner fungieren; Gough und Millar sind am besten bekannt für ihre Arbeit an „Spider-Man 2“, „Smallville“,„Drei Engel für Charlie“, „Shannara“ und „Into the Badlands“. Die Hauptrolle ging an Jenna Ortega, eine junge Amerikanerin, die 2002 geboren wurde und in Filmen wie „Scream“ mitgewirkt hat. Es gibt diejenigen, die es liebten, und diejenigen, die es in Bezug auf „Wednesday“ nicht mochten,

in dem Jenna Ortega und auch Isaac die Hauptrollen spielen Ordonez, George Burcea, Riki Lindhome, Jamie McShane, Percy Hynes White, Gwendoline Christie, Thora Birch, Hunter Doohan, Joy Sunday, Emma Myers, Georgie Farmer, Naomi Ogawa, Moosa Mostafa und Christina Ricci. Am 23. November wird Netflix veröffentlicht alle acht Folgen der Serie “Wednesday”, die der Streamingdienst für Zuschauer ab dreizehn Jahren als geeignet erachtet. Abonnenten haben die Freiheit, die Show zu sehen, wann und wie sie wollen. Zu den bekanntesten Künstlern Italiens gehört die Sängerin Emma Marrone,

Malattia Emma Marrone 2022
Malattia Emma Marrone 2022

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

error: Il contenuto è protetto !!